Willkommen in unserem Haus

Diese Seite wird derzeit überarbeitet. Wir bitten um etwas Geduld.

AKTUELLE BESUCHSREGELUNG: CORONA-PANDEMIE

Am Bezirkskrankenhaus Straubing gelten, im Rahmen der Corona Pandemie, folgende Regelungen für den Besuch stationärer Patienten:

Ab sofort und bis auf Weiteres darf pro Patient und Woche in der Regel nur eine feste, registrierte Besuchsperson zugelassen werden. Ausnahmen benötigen die Genehmigung durch den zuständigen Arzt/die zuständige Ärztin und sind nur im absoluten Ausnahmefall zugelassen.

Die Besuchsperson muss sich zuvor telefonisch bei der betreffenden Station angemeldet haben. Einlass in das BKH Straubing ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Die Besuchsperson muss sich an die Hygienevorgaben des Bezirkskrankenhaus Straubing halten: ab dem Betreten der Sicherheitszentrale muss für die gesamte Aufenthaltsdauer eine FFP2-Maske getragen werden; beim Betreten und Verlassen des Gebäudes ist eine gründliche Händedesinfektion vorzunehmen; die Abstandsregel (mind. 1,5 m) zu anderen Menschen ist einzuhalten.

Nur gesunde und nicht infektionsgefährdete Besucherinnen und Besucher können unsere Besucherräume betreten. Deshalb wird die Kontaktperson bei Ankunft in der Sicherheitszentrale schriftlich nach ihrem gesundheitlichen Zustand und möglichen Kontakten zu COVID-erkrankten Menschen befragt. Sie können alternativ den Fragebogen auch schon vorab zuhause am Besuchstag ausfüllen und ausgedruckt und unterzeichnet mitbringen.

Besuche von vollständig Geimpften* oder Genesenen (Genesung ist max. 6 Monate her) sind ohne negativen Corona Test wieder möglich. Ein Impf- oder Genesenen Nachweis sind beim Besuch vorzuzeigen.“ *Ein vollständiger Impfschutz liegt vor, wenn seit der Gabe der letzten Impfdosis, die nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert-Koch-Institut für ein vollständiges Impfschema erforderlich ist, mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff mehr als 14 Tage vergangen sind.

Alle anderen Besucher und Besucherinnen für Patienten oder externe Personen, die im patientennahen Bereich tätig sind oder direkten Patientenkontakt haben, müssen einen negativen Corona-Test (Antigen- Schnell- oder PCR-Test), maximal 24 Stunden alt, vorweisen.

Die Möglichkeit für externe Personen, sich im Hause einem Test zu unterziehen, ist nicht gegeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Klinikleitung

Corona-Virus: Maßnahmen des Bezirks Niederbayern

Die Verkündung des Katastrophenfalls durch die Bayerische Staatsregierung hat auch Auswirkungen auf die Arbeit der Sozial- und Hauptverwaltung des Bezirks Niederbayern.

© Copyright Bezirkskrankenhaus Straubing, Eine Gesundheitseinrichtung des Bezirks Niederbayern