Psychologen

Psychologen

Die Diplom-Psychologen des BKH Straubing unterstehen fachlich und dienstlich der Ärztlichen Direktorin.  Zu den Regelaufgaben der Diplom-Psychologen zählen die klinisch-psychologische Grundversorgung (insbesondere Testdiagnostik und handlungsorientierte Diagnostik), einzelfallbezogene Behandlungsmaßnahmen (Einzelpsychotherapie sowie deliktspezifische Gruppentherapien) und mittelbar bezogene Patiententätigkeiten wie Teilnahme an der Ärztekonferenz, Konzeptbesprechungen im Team und hausinterne Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung einschließlich Supervision des Behandlungsteam.

Zusätzlich zu der stationär-psychiatrischen Arbeit obliegt dem psychologischen Dienst die Erstellung von Epikrisen, § 67 e Stellungnahmen, Supervision von Stationsmitarbeitern, selbständige Führung von Krankengeschichten, Therapieplanung und deren organisatorische Umsetzung wie auch Entscheidungen über die Weiterentwicklung von Patienten durch Konsultationen mit Ärzten in den weiterbehandelnden Einrichtungen. Neben der therapeutischen Behandlung sind die Diplom-Psychologen im Rahmen von Schuldfähigkeits- und Prognosebegutachtungen für die Erstellung von psychologischen Zusatzgutachten zuständig.